Bald bald…

… geht es wieder los, in 2 Monaten sind wir schon wieder unterwegs an der CATrophy 2020. Diesmal ist einiges anders, so gibt es z.B. auch 2 Varianten. Wir haben uns für die Variante „Radioactive Roulette“ entschieden mit einem Aufenthalt in Tschernobyl. Für Dominik nichts neues, er war schon an der CAT17 dabei, für Marcel nun die Gelegenheit das verpasste Erlebnis von 2017 nachzuholen. Zudem hört sich auch die Strecke über Moskau und St. Petersburg sehr verlockend an, wir sind gespannt!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.